button
  • bild01
  • bild02
  • bild03
  • bild03
  • bild03
1 2 3 4 5
 

Allopathie
= klassische Schulmedizin, durch regelmäßige Fortbildung halten wir uns auf dem aktuellen therapeutischen Stand der Wissenschaft. Wir folgen den aktuellen Leitlinien des Bundes prakt. Tierärzte bezüglich der Impfung unserer Haustiere (s. a. "Aktuelles") und passen die Impfschemata jedem Tier individuell an.

Chirurgie
Unsere Praxis ist ausgestattet mit moderner Apparatur für Inhalationsnarkosen und Narkoseüberwachung mittels Pulsoxymetrie. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Weichteilchirurgie.
Bei Frakturversorgungen arbeiten wir mit den umliegenden Tierkliniken zusammen, wobei die Weiterversorgung wieder von uns übernommen wird.

Laserchirurgie
Mit einer Glasfaser wird Laser-Licht an Gewebezellen geleitet und diese verdampft. Diese chirurgische Methode findet ihren Einsatz z.B. bei Tumor-Operationen, Operationen in Maulhöhle oder Gehörgang. Die Entfernung von Ohrpolypen oder Behandlung von Zahnkanälen sind nur zwei Beispiele.
Wir haben auch die Methode der Laser-Kastration der Hündin entwickelt, bei der die Organe der Hündin nicht entnommen werden, sonder nur die Ovarien (Eierstöcke) verdampft werden. Neben dem Vorteil der kleinen Wundöffnungen hat das Arbeiten mit Laser gleichzeitig noch den Effekt der Keimabtötung und Heilungsförderung. Dies kann z.B. in der Maulhöhle bei der Zahnsanierung den Einsatz eines Antibiotikums unter Umständen ersetzen.

Ultraschall-Untersuchung
Seit 2013 haben wir unsere Diagnostik um die Ultraschall - Untersuchung erweitert. Schnell, schmerzfrei und wenig aufwändig verhilft diese Diagnostik zur weiteren Befunderhebung.

Physiotherapie
Wir bieten Ihnen in unseren Räumen weiterhin physiotherapeutische Unterstützung für Ihr Tier. Besonders postoperativ kommen regelmäßige Anwendung der Rekonvaleszens Ihres Tieres zu Gute. Aber auch Verspannungen, die durch orthopädische Fehlstellungen (HD, ED) hervorgerufen werden, können physiotherapeutisch gelindert werden. Besonders alte Hunde mit Gelenkabnutzungen (Arthrosen) laufen nach physiotherapeutischer Lockerung der Muskulatur deutlich besser.
Vereinbaren Sie an der Anmeldung einen Termin, gerne kommen wir auch zu Ihnen ins Haus!!

Verhaltenstherapie
Wir bieten Ihnen bei Verhaltensproblemen Ihres Hundes oder Ihrer Katze eine intensive Analyse - meist im eigenen Haus - und ein Korrekturprogramm das den neuesten Erkenntnissen der Verhaltenstherapie entspricht. Wir arbeiten je nach Lage des Problems mit Clickertraining, Pheromon-Therapie, Spray- Commander, Erziehungsdiscs, oder Beschäftigungsprogrammen wie z.B. Agility Training, Flyball oder Frisbee.

Um das soziale Miteinander unserer Hunde zu fördern und dem Besitzer Gelegenheit zum "Laafn und Waafn" zu geben veranstaltet die Praxis monatlich eine Hundewanderung, an der sich alle Interessierten unverbindlich und kostenlos beteiligen können. Unter Rubrik "Aktuelles" erhalten Sie genaue Informationen über den jeweiligen Termin und Streckenverlauf.

Eigene Labordiagnostik
Kot-, Urin- und Blutuntersuchungen können zu einem großen Teil im Haus durchgeführt werden, wobei der Tierbesitzer noch am selben Tag die Ergebnisse erhält und bei Bedarf eine schnelle Therapie eingeleitet werden kann.
  • Kotuntersuchung: Parasiten (Flotationstest), Ausstrich (Futterverwertung), Giardienschnelltest
  • Urin: Sticktest, Refraktometrie (Dichte), Mikroskopie (Kristalle, Zellen, Epithelien)
  • Blut: Ausstrich, Leukozyten, Serologie, div. Schnelltests (FIV, Leukose, Parvo)
  • Haut: Abstriche, Trichogramm (Haaruntersuchung), Pilzuntersuchung auf Nährböden
Für umfassendere Untersuchungen arbeiten wir mit dem IDEXX Labor in Ludwigsburg zusammen, das uns die Ergebnisse in der Regel am nächsten Tag liefert.

Futter-, Welpen- und Geriatrieberatung
Wir beraten Sie gerne bei der Fütterung von erkrankten Tieren, aber auch unsere gesunden Tiere sollten ein Futter bekommen, das ihrem Alter, ihrer Rasse und ihrer Haltungsform angepasst wird. Wussten Sie dass das meiste handelsübliche Futter für Nager ihr Tier sogar krank machen kann, da es zu rohfaserarm ist?? Oder dass ein Milchdrop für den Hasen mehreren Tafeln Schokolade für den Menschen entspricht??
Wir erstellen Ihnen Gewichtsreduktionsprogramme und führen Wiegelisten, damit Ihr Tier auch in höherem Alter noch eine gute Beweglichkeit zeigt und somit lange fit und agil bleibt. Sprechen Sie uns an!!

Die Anschaffung eines Welpen wirft für Hunde- und Katzen-Neulinge häufig viele Fragen auf. Wir bieten Ihnen ein 30 min intensives Beratungsgespräch incl. Erstuntersuchung Ihres Welpen. Hierzu ist eine Terminvereinbarung notwendig!! Optimalerweise können diese Gespräche natürlich auch vor der Anschaffung eines Welpen geführt werden. Sie werden über die richtige Wahl der Rasse informiert, genauso, wie über die Wahl und Beurteilung des Züchters, den optimalen Anschaffungszeitpunkt und die Haltungsansprüche. So informiert lassen sich von vornherein Fehlanschaffungen und Enttäuschungen vermeiden.

Aber auch das alte Tier hat veränderte Ansprüche an seine Haltung und Ernährung. Meist kommen größere oder kleinere chronische Erkrankungen hinzu. Der Verlust der Sehkraft ist nur eine kleine Einschränkung, aber auch das Gehör lässt nach, die Gelenke werden schmerzhaft und damit reduziert sich das allgemeine Wohlbefinden. Da dies meist schleichende Prozesse sind, nimmt der Besitzer die Veränderungen kaum wahr, kann das Tier mürrisch oder gar aggressiv werden lassen. Wir empfehlen einen regelmäßigen Blutcheck bei Hunden ca. ab dem 7. / 8. Lebensjahr, bei Katzen ab 10 Jahren. Dazu beraten wir Sie gerne über die Möglichkeiten, wie Sie Ihre Tier richtig unterstützen können.
 

Akupunktur
Seit 2008 befinde ich mich in Ausbildung zur Erhaltung der Zusatzbezeichnung "Akupunktur", die ich vermutlich 2010 erhalten werde. Für eine entspannte Atmosphäre, die bei dieser Therapieform notwendig ist, führe ich die Akupunktur in unserer "Oase" auf einer weichen Matratze durch. Ruhe und Gelassenheit bei Besitzer und Tier ist Vorraussetzung, daß der gewünschte Erfolg einsetzt. Bei sehr unruhigen Tieren können die Akupunkturpunkte auch mit dem Laser angesprochen werden.

Lasertherapie
unser im Watt-Bereich arbeitender Laser vermag über die Steigerung der Energiesysteme (ATP) in den Zellbestandteilen (Mitochondrien) Heilungsverläufe zu initiieren und zu beschleunigen. Sehr gute Erfolge erzielen wir z.B. im Bereich der Wundheilung, bei Arthrosen, Tracheitis/Bronchitis, in der Tumorbehandlung und bei Hautinfektionen. Wir setzen hier ein spezielles Laser-Handstück zur "Dusche" oder zur Akupunktur ein.

Magnetfeldtherapie
Wir bieten diese Therapieform mit wechselnden Magnetfeldern als Ergänzungstherapie besonders im orthopädischen Bereich an, wie z.B. bei Arthrosen, Bandscheibenproblemen, Muskelverspannungen.

Homöopathie
alternative Heilmethode, wird nach der "Simile - Regel"" (gleiches mit gleichem Heilen) eingesetzt. Soweit es Krankheitsbild und Gesundheitszustand des Patienten erlauben, greifen wir auf diese Heilmethode zurück.
 

Unser Abrechnungssythem ist transparent! Wir berechnen unsere Leistungen nach der geltenden Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Zu den genannten Sprechzeiten gilt der einfache Satz, außerhalb der 2 - 3 fache Satz. Alle Leistungen und Medikamente werden mit der zugehörigen GOT Ziffer auf der Quittung aufgelistet.
Wir akzeptieren neben der Barzahlung auch EC Karte. Die für Sie bequemste Art der Bezahlung ist die Einrichtung einer Allgemeinen Einzugsermächtigung, bei der Sie weder EC Karte noch Bargeld mit sich führen müssen. Natürlich erhalten Sie über jeden einzuziehenden Betrag eine Quittung nach jeder Behandlung.
 
Copyright © 2009 - Dr. Christine Kammerer - prakt. Tierärztin - Kornweg 7 - 95336 Mainleus
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
Impressum